Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Über uns noch über uns News und Events weitere Infos Rückblicke Rückblicke 2010 Seite 1 Rückbl. 2010 Seite 2 Rückblicke 2010 Seite 3 Rückblicke 2010 Seite 4 Rückblicke 2010 Seite 5 Rückblicke 2011 Seite 1 Rückblicke 2011 Seite 2 Rückblicke 2011 Seite 3 Rückblicke 2012 Seite 1 Rückblicke 2012 Seite 2 Rückblicke 2012 Seite 3 Rückbl. 2012 Seite 4 Rückbl.2012 S. 5 Rückbl.2012 Seite 6 Rückbl.2013 Seite 1 Rückbl.2013 Seite 2 Rückbl.2013 Seite 3 Rückbl.2013 Seite 4Neue Seite 52 Rückbl.2013 Seite5 Rückbl.2014 Seite1 Rückbl.2014 Seite 2 Rückbl.2014 Seite3 Rückbl.2014 S. 4 Rückbl.2014 S.5 Rückbl.2015 S. 1 Rückbl.2015 S. 2 Rückbl.2016 S 1 Rückbl.2016 S 2 Rückbl.2016 S. 3 Rückbl.2016 S4 Rückbl.2017 S. 1 Rückbl.2017 S. 2 Rückbl.2018 S1 Rückbl.2018 S2 Bildergalerie Kontakte Der Vorstand Impressum 

Rückbl.2013 Seite5

15 Jahre DollysJubiläumsfeier im Tanzclub "Astaire´s" am Samstag, 02.11.13Unsere Feier begann um 18:00 Uhr mit einem Sektempfang. Die 1. Vorsitzende, Ingrid Siguda, begrüßte alle Dollys und deren anwesenden Partner. In einer Schweigeminute wurde an die verstorbenen Mitglieder gedacht.Danach gab es Abendessen und zwar Fingerfood vom Feinsten. Kaum hatte man das erste Häppchen gegessen, schon wurde die nächste Köstlichkeit gereicht, bis zum Abwinken.Nachdem alle Anwesenden gesättigt waren, startete das Programm.Monika Stamm in Tracht begann ihren Vortrag in Bayrisch und Traudel Junker als feine Dame übersetzte ins Hochdeutsche. Sie wurden mit viel Applaus belohnt.Danach wurden die Schlagerstars durch Monika Stamm angesagt:Helene Fischer (Ingrid Siguda), DJ Ötzi (Brigitte Lehrmund), Udo Lindenberg (Gisela Hahn), Andrea Berg (Gretel Balser), und zum Schluß Elvis Presley (Renate Becker). Auch diese Interpreten wurden mit viel Applaus bedacht.Am Ende übereichte Marga Kurz allen Akteurinnen eine Rose.Nach einer kurzen Pause bat das Tanzpaar Marei Dziub und Michl Göbler vom Tanzclub "Astaire´s" alle Damen und Herren auf die Tanzfläche. Die Herren in einer Reihe auf der re. Seite und die Damen auf der li. Seite. Nach kurzer Einübung der Schrittfolgen wurde ein sogenannter "Line Dance" aufgeführt. Alle Akteure hatten großen Spaß.Kurze darauf präsentierten Marei und Michl in einem wunderschönen Showteil ein Repertoire aus Standard- und Lateintänzen.Nach Beendigung des Programms wurde frei nach Disco-Musik getanzt. Eine Polonaise zwischen den Tänzen lockerte die Atmosphäre auf. Zum Schluß stellten alle fest, dies war ein gelungener Abend und eine würdige Feier unseres Jubiläums. Bericht: Doris Voss

zurück...